Alex Farr_MedUni Wien-Matern_9280.jpg

Ihr Frauenarzt

Empathie, Menschlichkeit und Expertise sind die Basis einer erfolgreichen Behandlung.

Als Frauenarzt schätzen meine Patientinnen seit jeher meine Menschlichkeit, berufliche Integrität und offene Kommunikation, die die Grundpfeiler meiner Praxis darstellen. Ich bin entschlossen, meinen Patientinnen dabei zu helfen, ihre eigene Gesundheit zu verstehen. So können Sie mit ruhigem Gewissen gesundheitsrelevante Entscheidungen treffen.

(Sprachen: Deutsch, English, Français)

Ich freue mich auf Ihren Besuch!


Ihr Alex Farr

 

Leistungen

Ihre Gesundheit in guten Händen.

 
Medizinische Form mit Stethoskop

Allgemeine Gynäkologie

Ich biete Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen sowie zahlreiche Serviceleistungen als Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe für meine Patientinnen an. Gesundheit ist das höchste Gut und daher sollte man sorgsam damit umgehen. Als Arzt strebe ich dabei nach langanhaltenden Beziehungen zu meinen Patientinnen, die auf Vertrauen und medizinischer Kompetenz beruhen.

Über mich

Bildung ist eine Reise mit dem Ziel, nie anzukommen.

In Wien geboren, bin ich als Stellvertretender Abteilungsleiter und Oberarzt an der Abteilung für Geburtshilfe und feto-maternale Medizin an der Universitätsklinik für Frauenheilkunde an der Medizinischen Universität Wien (AKH Wien) tätig. Meine Spezialisierungen als Universitätsprofessor umfassen Geburtshilfe, gynäkologische Infektiologie und Brustkrebs. Nach meinem Studium absolvierte ich meine Facharztausbildung am AKH Wien, dem Klinikum der Universität München und dem Bezirkskrankenhaus Kufstein in Tirol. Zusätzlich war ich als Visiting Fellow am Weill Cornell Medical Center am New York Presbyterian Hospital in den USA tätig. Neben meiner Ausbildung absolvierte ich ein postgraduelles Doktoratsstudium in klinischer Onkologie und habilitierte zum Thema der Frühgeburtenprävention durch Infektionsscreenings in der Schwangerschaft. In diesem Bereich liegt auch mein besonderes Interesse, dem ich mich in meiner Tätigkeit an der Universität, sowie in unserer Ordination mit großem Enthusiasmus widme. Mein postgraduelles Studium für Public Health ist bald abgeschlossen. 

Neben meiner klinischen Tätigkeit bin ich wissenschaftlich als internationaler Experte, Autor zahlreicher Publikationen, Kongress- und Buchbeiträge bekannt, halte Vorträge, organisiere wissenschaftliche Kongresse und gemeinnützige Sportveranstaltungen. Ich bin Preisträger mehrerer internationaler Preise und war maßgeblich an der Erstellung der deutschsprachigen Leitlinien im Bereich der gynäkologischen Infektiologie beteiligt. Als Vize-Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Prä- und Perinatale Medizin (ÖGPPM), sowie Vorstandsmitglied der European Society for Infectious Diseases in Obstetrics and Gynaecology (ESIDOG), und Mitglied der Euro-Peristat Group bin ich wissenschaftlich engagiert. Ebenso bin ich Mitglied des Entwicklungsteams eines Österreichischen Hebammen-Lehrgangs. 

Ich bin Preisträger zahlreicher renommierter Wissenschaftspreise, darunter des Habilitationspreises des Vereins zur Förderung von Forschung und Wissenschaft (VFWF), dem Otto-Thalhammerpreis der Österreichischen Gesellschaft für Perinatologie, dem Rockstroh-Stiftungspreis der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) und dem Forschungsförderungspreis der Erste Bank und Sparkassen AG.

Bei meinen Patientinnen bin ich für mein einfühlsames und sanftes medizinisches Vorgehen, sowie als ausgezeichneter Frauenarzt bekannt. Ich bin verpartnert und habe mehrere Patenkinder. 

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

_A2A9217-1.tif
_A2A9075-1.tif
_A2A9089-1.tif
_A2A9230-1.tif
Rudolfinerhaus-1010a-800x532.jpg
IMG_2916.jpg
IMG_2917.jpg
Screen-Shot-2018-08-22-at-4.44.40-PM.png
_A2A9191-1.tif
3D_Ultrasound_(5163520975).jpg
1479128133150.jpg.png
 

Neuigkeiten

Was Sie wissen sollten.

 
411CbVKDFOL_edited.png

Alex Farr unter den beliebtesten ÄrztInnen Österreichs

1. Juli 2021

Das "Gütesiegel der beliebtesten Ärztinnen in Österreich" der Mediaprint Verlagsgruppe wurde Anfang Juli in der Tageszeitung Kurier veröffentlicht.


Mit großer Freude durfte ich mich mit einem sehr kleinen Kreis ausgewählter KollegInnen in diesem Ranking wiederfinden. Ich bedanke mich bei allen meinen Patientinnen, die mich entsprechend gut bewertet haben und freue mich, Sie weiterhin so gut betreuen zu dürfen! Vielen Dank für diese Auszeichnung!

Ihr Alex Farr & Team

Uneingeschränkte Ordinationstätigkeit während der Weihnachtsfeiertage

Dezember 2020

Liebe Patientinnen!

Trotz Feiertage sind wir zwischen Weihnachten und Neujahr uneingeschränkt für Sie da!

Termine werden so einteilt, dass kein Kontakt zu anderen Patientinnen besteht. Wir bitten Sie um Tragen eines MNS-Schutzes, Abstandhalten und entsprechende Händehygiene. Bitte beachten Sie auch die Möglichkeit der telemedizinischen Konsultation.

Wir wünschen Ihnen einen schönen restlichen Advent und geruhsame Feiertage im Kreis Ihrer Liebsten! 

Ihr Alex Farr & Team

weihnachtsoutfit-schwangerschaft.jpg
10371986_10152464693042174_1917539400876

Besuchen Sie mich auf Docfinder.at

Februar 2020

Transparentes und ehrliches Feedback ist für mich als Wahlarzt unerlässlich. Damit Sie sich ein Bild darüber machen können, wie meine Patientinnen von mir denken, bin ich auch auf docfinder.at vertreten. Besuchen Sie HIER meine Seite auf docfinder.at.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ich freue mich, Sie ab 7.1.2020 als Wahlarzt im Ordinationszentrum Rudolfinerhaus begrüßen zu dürfen!

Januar 2020

Die Geburtshilfe im Rudolfinerhaus blickt auf eine fast 100‐jährige Geschichte zurück und ist damit eine der traditionsreichsten Geburtenstationen in Österreich. Meine Ordination in der Privatklinik Rudolfinerhaus verfügt über moderne Räumlichkeiten in wohnlicher und entspannter Atmosphäre.

Rudolfinerhaus_200210_RGB.jpg
Frauen mit einem Cuase

Aufklärungsbedarf zur Familienplanung bei Frauen mit Brustkrebs

Juni 2019

In einer Studie konnten wir anhand der Befragung von 219 Patientinnen, die ihre Brustkrebs-Therapie abgeschlossen hatten, zeigen, dass ein erhöhter Bedarf an Aufklärung zur späteren Familienplanung notwendig ist, da danach häufig Kinderwunsch besteht. In unserer Ordination können Sie sich gerne einer genetischen Beratung für erblichen Brust- und Eierstockkrebs unterziehen lassen und die entsprechende genetische Analyse durchführen lassen. Buchen Sie jetzt dazu einen Termin!

Echte Menschen. Echte Meinungen.

Empfehlungen sind für meine Ordination unerlässlich. Wenn Sie mehr erfahren möchten, kontaktieren Sie mich.

 
image1.jpg

Ich habe meine Schwangerschaft sowie die Geburt von Dr. Farr begleiten lassen und bin sehr glücklich über diese Entscheidung. Ich konnte mich mit jedem Anliegen und zu jederzeit an Ihn wenden. Die Betreuung während der Geburt war fantastisch und hat das ganze so angenehm wie möglich gemacht. Besonders gefallen hat uns die sehr kompetente und empathische Art. Kurz und knapp: es war rundum Perfekt!

Magdalena

Dienstags ab 16.00 Uhr oder nach Vereinbarung

Terminvereinbarung bevorzugt online: HIER KLICKEN

Privatklinik Rudolfinerhaus

Station Rudolf

Billrothstraße 78

1190 Wien

+43 1 36036 5900

+43 664 787 32 79 (24h-Notfallnummer | nur für Patientinnen meiner Ordination)

  • Facebook
  • Instagram
 
Sleeping Baby

Stellen Sie mir Ihre Fragen

Die Antworten auf all Ihre Fragen.

 

Wie kann ich einen Termin vereinbaren und brauche ich eine Überweisung?

Termine werden bevorzugt online auf dieser Webseite vergeben (unter "Termin"), alternativ können Sie telefonisch oder per Email einen Termin vereinbaren. Sie brauchen keine Überweisung.

Kann die Konsultation über die Krankenkasse (E-Card) abgerechnet werden?

Nein, ich bin ausschließlich als Wahlarzt ohne Kassenvertrag tätig. Allerdings können Sie die erhaltene Honorarnote bei Ihrer Krankenkasse einreichen, um ggf. einen Teilbetrag zurückzuerhalten.

Wie lange nehmen Sie sich Zeit für eine Patientin?

Das kann von Fall zu Fall unterschiedlich sein und hängt u.a. von der Erkrankung ab. Bei einer Neuvorstellung nehme ich mir gerne etwa 30-45 Minuten Zeit für Sie.

Wieviel kostet die Konsultation und wie kann man bezahlen?

Das Ordinationshonorar inkl. Ultraschall beträgt EUR 180,- pro Konsultation. Kürzer andauernde Kontrolluntersuchungen können im Einzelfall günstiger sein. Sie können bar, mit Bankomat- oder Kreditkarte bezahlen (keine Überweisung).

Was passiert, wenn ich meinen Termin bei Ihnen versäume?

Wenn Sie nicht zu Ihrem vereinbarten Termin erscheinen, kann ich mir zu dieser Zeit leider für keine andere Patientin Zeit nehmen. Daher muss ich Termine, die nicht spätestens 24 Stunden zuvor schriftlich abgesagt wurden, in Rechnung stellen.

Wo wird eine etwaige Operation durchgeführt?

Aufgrund der ausgezeichneten Infrastruktur und Qualität wird eine etwaige Operation gerne im AKH Wien oder in einem Privatspital, in enger Kooperation mit meinen Kollegen vom "Collegium operative Gynäkologie" durchgeführt.

Haben Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht gefunden? Dann kontaktieren Sie mich!